Jahreshauptversammlung 2018 – mehr als 350.000,- € in das Waldbad investiert

Jahreshauptversammlung 2018 – mehr als 350.000,- € in das Waldbad investiert

Knapp 40 Mitglieder waren der Einladung gefolgt. Der 1. Vorsitzende, Martin Lehmann berichtete über die Aktivitäten und Veranstaltungen des vergangenen Jahres. Größtes umgesetztes Projekt war der Bau des Babyplanschbeckens. Mit dieser Investition hat der Förderverein mittlerweile mehr als 350.000,-€ in das Waldbad eingebracht. Ein Großteil dieser Summe resultiert aus vielen Spenden von Firmen und Privatpersonen, die den Förderverein im Laufe der Jahre immer wieder unterstützt haben. So auch beim Bau des Babybeckens.

Der Activity-Beauftrage, Heiko Hinze, hat aus beruflichen und privaten Gründen sein Amt zum Anfang des Jahres niedergelegt. Der Förderverein bedankte sich bei ihm für die langjährige und wertvolle Unterstützung.

Auch in 2018 wird es wieder ein tolles Programm im Waldbad geben. Nach der Saisoneröffnung am 1. Juni geht es sofort mit den „Sommerkonzerten“ los. 10 Bands haben bereits verbindlich zugesagt mit Konzerten anlässlich des Langbadetages den Förderverein zu unterstützen.

  • 06. Juni Sommerkonzert mit „Casual Irish“
  • 13. Juni Sommerkonzert mit „Just4Fun“
  • 20. Juni Sommerkonzert mit „LINE 4“
  • 22 – 24. Juni „Zeitreise 9. bis 12. Jahrhundert“
  • 27. Juni Sommerkonzert mit „STILL TEN DAYS“
  • 01. Juli „Bürgerfrühstück“
  • 04. Juli Sommerkonzert mit „Hellmut Blumenthal“
  • 11. Juli Sommerkonzert mit „Inside“
  • 08. August Sommerkonzert mit „Lions Party Band“
  • 15. August Sommerkonzert mit „Beat Tones“
  • 17.-19. August „DLRG Jugendzeltlager“
  • 22. August Sommerkonzert mit „Listen Two“
  • 25. August „Elm-Lappwald-Triathlon“
  • 29. August Sommerkonzert mit „Punktlandung“
  • 02. September „Hundeschwimmen“ und Saisonende

Mit der „Zeitreise 9. bis 12. Jahrhundert wird es ein neues Veranstaltungsformat im Waldbad geben. Das beliebte Bürgerfrühstück und das DLRG Jugendlager runden den Veranstaltungsplan ab. Und den Saisonabschluss wird das 3. Hundeschwimmen bilden.

Menü schließen