Der Vorstand des Fördervereins Waldbad Birkerteich e.V. konnte kürzlich einen Scheck in Höhe von 625,95 Euro entgegen nehmen.

Anwohner der Straßen Langer Kamp, Sandbreite und Kurzer Kamp in Helmstedt hatten Ende August erstmals ein Straßenfest organisiert und in diesem Zusammenhang beschlossen, einen eventuellen Überschuss dem Waldbad Birkerteich zukommen zu lassen.

Petrus meinte es gut mit den Organisatoren und so konnten bei herrlichem Sommerwetter zahlreiche Anwohner begrüßt werden. Bratwurst, Bier sowie Kaffee und Kuchen lockten zudem weitere Gäste an. Für die Kleinen gab es einen Minibagger und einen großen Berg Sand, der unter fachkundiger Anleitung bearbeitet werden durfte. Die Erwachsenen nutzen indes die Gelegenheit, neu zugezogene Nachbarn kennen zu lernen oder bestehende Bekanntschaften zu vertiefen.

Die harmonische Feier endete weit nach Mitternacht und Gäste wie Organisatoren waren sich einig, dass das Straßenfest zur Steigerung und Verbesserung der nachbarschaftlichen Kontakte beigetragen hat.

 

Der Vorstand bei der Spendenübergabe.
Der Vorstand bei der Spendenübergabe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.