Die Vorarbeiten zur Saisoneröffnung 2011 laufen auf vollen Touren. Während sich im Nichtschwimmerbecken das Wasser bereits durch die Frühlingssonne aufheizt, wird das Schwimmer- und Sprungbecken in Kürze befüllt. Zur Zeit sind die Schwimmmeisterinnen mit diversen Vorarbeiten beschäftigt. Im Schwimmerbecken bessern Handwerker noch die letzen Winterschäden aus und ersetzen geplatzte Fliesen.

Der Förderverein hofft, dass in Kürze nun auch der TÜV dem Einbau der behindertengerechten Einstiegsleiter zustimmt, damit diese rechtzeitig vor dem Eröffnungstermin eingebaut werden kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.